Saison beenden/Neue Saison

Mit Teamsystems kannst Du Deine Saisons analog zum Liga Betrieb verwalten. Hierfür werden vereinsweit Saisons angelegt. Jedes Team stellt dann ein, in welcher Saison es sich gerade befindet. Dies ist je nach Sportart und Altersklasse unterschiedlich.
Der Wechsel von einer Saison in eine andere heißt bei Teamsystems Saisonabschluss. Man schließt die Saison also ab. Dies bedeutet:

  • Vergangene Einzel-Termine sind ab sofort nicht mehr sichtbar. Die Anwesenheitsstatistik wird für alle auf 0 gesetzt. Zukünftige Termine bleiben mit allen Ihren bisherigen Daten erhalten.
  • Vergangene Trainingstage sind nicht mehr sichtbar. Auch die Trainingsbeteiligung wird auf null gesetzt. Zukünftige Trainingstermine bleiben mit allen Ihren Daten erhalten.


Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, eine Saison fortzuführen. Dies findet zum Beispiel Anwendung, wenn eine Saison im Sommer beginnt, im Winter durch eine Hallensaison unterbrochen wird und dann im nächsten Frühjahr weiter geführt wird.
Wenn man eine Saison weiterführt, so werden ebenfalls die vergangenen Termine und Trainingstage dieser Saison wieder sichtbar. Außerdem werden wieder die Spieler und Trainer, die damals beim Saisonabschluss im Team waren, ins Team gepackt.